Was in Bayern und Hessen weitverbreitet ist, sucht man im Norden oft vergebens.
Milch direkt vom Hof zur Schule geliefert.

Dabei ist es so einfach: Die Lösung heißt


- für Schleswig-Holstein: "EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch" & Kruses Hofmilch

- für Hamburg: "Schulmilchbeihilfe" & Kruses Hofmilch

 

Die Europäische Union sowie die Länder Schleswig-Holstein und Hamburg möchten u.a. den Milchkonsum an deutschen Schulen fördern. Die Projekte unterstützen wir gern und bieten speziell für Einrichtungen in diesen Bundesländern entsprechende Milchprodukte aus unserer Hofmolkerei, sowie Obst & Gemüse aus dem Rellinger Hofladen, an.

Für bestimmte Milcherzeugnisse zahlen die EU bzw. die Länder SH und HH einen Zuschuss, der die Milch für Kinder und Jugendliche kostenfrei gestaltet bzw. verbilligt. So kommen viele Kinder und Jugendliche in Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen in den Genuss von gesunden Lebensmitteln aus ihrer Region.
Das Schulmilchprogramm versorgt Kinder und Jugendliche mit Qualitätsprodukten und fördert damit eine gesunde Ernährung.

Den bürokratischen Aufwand übernehmen wir dabei für Sie.

Der Schulmilchlieferant Kruses Hofmilch kümmert sich um die Beantragung der Beihilfe und rechnet direkt mit der für die Abwicklung der Schulmilchbeihilfe zuständigen Behörde ab.

Bei Interesse oder Fragen, melden Sie sich gern bei uns!